Auf den Spuren der Hobbits

Nur noch wenige Tage und dann gehts wieder in den Flieger.
Die vor uns liegenden vier Wochen, werden wir (Nadine, Jessy, Thomas und ich) dazu nutzen die Südinsel Neuseelands zu erkunden und dabei sicherlich einige Kulissen der Hobbit-Trilogie entdecken.
Da wir die Insel diesmal zu viert erkunden, sind wir schon gespannt, ob wir alle in den Mietwagen passen 🙂

Unsere Reise wird in Christchurch beginnen wo wir auch die ersten Erholungstage, um den Jet Lake (bewusst so geschrieben 😉 ) zu überwinden, verbringen. Von dort wird unsere Reise durch die wundervolle und sich ständig wechselnde Landschaft von Neuseeland führen.
Von Christchurch geht es Richtung Süden zum Lake Tekapo, zum Catlins Forest Park über Orepuki zu Te Anau, weiter zu Queenstown und von dort über Wanaka zum Abel Tasmann National Park, ehe wir nach Nelson reisen und von dort die Rundfahrt Richtung Christchurch wieder schließen.

Hier mal die derzeitige Tourplanung
[iframe src=“http://neutralien.com/wp-content/uploads/2014/11/20141128143633-72137-map.html“ width=“680″ height=“390″]

Hier eines meiner Lieblingsbilder die ich während des Tongariro Crossings bei unserer Reise über die Nordinsel gemacht habe.

Mount Ngauruhoe
Mount Ngauruhoe

Ein Gedanke zu “Auf den Spuren der Hobbits

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.